Schlehenlikör ‚Hexenschreck‘

Zutaten: 500 g reife gefrorene Schlehen, 1 l herber Rotwein, 3 Gewürznelken, 1 Zimtstange, 2 Sternanis, 300 g Kandiszucker, 1 Vanillinzucker, 5 EL Rum, 1 l Weizenkorn oder Wodka

Zubereitung: Früchte waschen und pürieren, dabei nur einen ganz kleinen Teil der Kerne zerstoßen. Die Masse gerade mit Wasser bedeckt aufkochen und abkühlen lassen. Dann den Rotwein und die Gewürze zugeben und eine Woche in einem kühlen und dunklen Raum ziehen lassen. Die Mi-schung passieren, nochmals aufkochen, Zucker zugeben, nochmals fünf Min. kochen, abkühlen lassen, mit dem Alkohol vermischen und in Flaschen füllen. Kühl lagern.

ZURÜCK

Obst- und Gartenbauverein Obernburg am Main / Impressum