Mispelgelee

Mispelgelee
Zutaten:
1 kg Mispeln, 200 ml Wasser, 100 g Zucker, Gelierzucker (anpassen), 5-10 g Zitronensäure pro Liter (bei überreifen Früchten ggf. Pektin.
Zubereitung:
Mispeln vierteln, den Blütenansatz wegschneiden, mit wenig Wasser und etwas Zucker langsam und lange köcheln – nicht kochen!!! (1 bis 2 Stunden), bis alles sehr weich ist. In ein Geliertuch (sauberes Küchentuch) geben und über Nacht in ein Gefäß abtropfen lassen. Den gewonnenen Saft mit Zucker zur Gelierprobe einkochen – dann mit Zitronensäure nach Geschmack abschmecken.ZURÜCK

Obst- und Gartenbauverein Obernburg am Main / Impressum