Unsere Freunde die Fledermäuse

Unsere Freunde die Fledermäuse
myomyo_01
Das große Mausohr

Seit Juli 2008 haben wir die Pflege der Fledermäuse im Obernburger alten Postgebäude übernommen.
Zusammen mit Herrn Traud, dem Hausbesitzer, haben wir uns die Wohnung unserer Freunde angeschaut. Dort war dringend eine Reinigung nötig!

Früher hatte das immer Herr Schwab, der in diesem Haus wohnt, gemacht. Jetzt ist er schon etwas älter und er kommt nicht mehr so gut unter das Dach, wo die Fledermäuse wohnen.

Mit Leiter, Besen, Schaufel, Säcken und Taschenlampen bewaffnet sind wir dann am 5. Juli angerückt und haben die Fledermauswohnung sauber gemacht.

Auf dem Bild rechts ist eine Fledermaus abgebildet, wie sie in Obernburg wohnen.

Der Kot der Fledermäuse ist wertvoller Guano, den wir an unsere Vereinsmitglieder kostenlos abgeben. Ansonsten ist eine Spende gerne willkommen, denn im Herbst wollen wir dann eine Folie im Dach auslegen, um den Kot besser einsammeln zu können und um das Dachgebälk zu schonen.

Mehr Informationen über Fledermäuse könnt Ihr hier erfahren:

www.der-baff.de

www.fledermausschutz.de

www.flaus-online.de

Obst- und Gartenbauverein Obernburg am Main / Impressum