Apfel-Zwiebel-Quiche

Zutaten:
200 g Mehl, 1 Pr. Salz, 1 TL Backpulver, 100 g Quark, 4 EL Milch, 4 EL Öl;
150 g Speck, 400 g Zwiebeln, 3 säuerliche Äpfel;
1 Becher Sauerrahm, 50 g geh. Walnüsse, 4 EL Creme fraiche, 3 Eier, Pfeffer, 80 g geriebener Käse

Zubereitung:
Mehl in eine Rührschüssel geben, mit Salz und Backpulver mische, Quark und Milch dazugeben, Öl untermengen. Alles zu einem glatten Teig verkneten, gefettete Springform damit auslegen, einen kleinen Rand hochziehen.
Speck in feine Streifen schneiden und in der Pfanne anbraten. Zwiebeln in Ringe schneiden und ebenfalls mit anbraten. Die Äpfel waschen, schälen, in dünne Spalten schneiden, mit Speck und Zwiebeln mischen, auf dem Teig verteilen. Den Sauerrahm mit den Nüssen, Creme fraiche und Eier vermengen, mit etwas Pfeffer würzen, über die Apfel-Zwiebel-Speck gießen. Den geriebenen Käse darüber streuen.
Bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

ZURÜCK

Obst- und Gartenbauverein Obernburg am Main / Impressum